Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Migration. Frau. Familiäre Gewalt – eine Suche

23. April 2024, 9:30

Migration ist weiblich. Kaum eine Bevölkerungsgruppe ist mit mehr Problemen konfrontiert als Frauen mit Migrationshintergrund. Das ist vor allem bei familiären Problemen und Gewalt in der Familie der Fall. Strikte Bestimmungen im Aufenthaltsrecht, fehlende Bildungs- und Erwerbschancen und wirtschaftliche Ungleichheit sind große Hindernisse für Frauen mit Migrationshintergrund. Dadurch können sie sich nur schwer aus Gewaltbeziehungen lösen. In diesem Vortrag werden die Bereiche Aufenthalt, Arbeitsmarkt und Vereinbarkeit von Familie und Beruf besprochen und analysiert. Dieses Wissen soll Wege aufzeigen, sich aus Abhängigkeiten zu befreien und die Gewalt zu stoppen. Denn: Migrantinnen dürfen nicht in die Isolation abgleiten.

Vortragende: Angela Ivezic (Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen)

Termin: 23. April 2024 von 9.30 bis 12.30 Uhr

Ort: 15., Gasgasse 8-10, Stiege 1, 1. Stock links, Amtshaus Rudolfsheim-Fünfhaus, Seminarraum der Abteilung Integration und Diversität

 

Auszug aus Original – Stadt Wien, 16. Jänner 2024

Details

Datum:
23. April 2024
Zeit:
9:30 - 12:30

Veranstaltungsort

Vortragsreihe Wien.Vielfalt.Wissen – Termine, Anmeldung
1150, Gasgasse 8-10, Amtshaus, Stiege 1, 1. Stock, links
Seminarraum der Abteilung Integration und Diversität (MA 17), Wien 1150
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
23. April 2024
Zeit:
9:30 - 12:30

Veranstaltungsort

Vortragsreihe Wien.Vielfalt.Wissen – Termine, Anmeldung
1150, Gasgasse 8-10, Amtshaus, Stiege 1, 1. Stock, links
Seminarraum der Abteilung Integration und Diversität (MA 17), Wien 1150
Google Karte anzeigen