Relevante Werte 2018 in EURO (01.01.2018)

Ausgleichszulagenrichtsätze: PVA / NAG

Monatliche Höchstbeitragsgrundlage nach dem ASVG – brutto 5.130,00
Für alleinstehende Pensionistinnen/Pensionisten (gilt auch für Witwen/Witwer) 909,42
Für alleinstehende Pensionistinnen/Pensionisten (gilt nicht für Witwen/Witwer), die mindestens 360 Beitragsmonate der Pflichtversicherung auf Grund einer Erwerbstätigkeit erworben haben 1.022,00
Für Pensionistinnen/Pensionisten, die mit der Ehepartnerin/dem Ehepartner oder der/dem gleichgeschlechtlichen eingetragenen Partnerin/Partner im gemeinsamen Haushalt leben 1.363,52
Erhöhung pro Kind, dessen Nettoeinkommen 334,49 Euro nicht übersteigt (nicht bei Witwer- oder Witwenpension) 140,32
für Witwen/Witwer, für hinterbliebene eingetragene Partner/innen 909,42
für Halbwaisen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 334,49
für Vollwaisen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 502,24
für Halbwaisen nach Vollendung des 24. Lebensjahres 594,40
für Vollwaisen nach Vollendung des 24. Lebensjahres 909,42
bei Lehrlingsentschädigungen außer Betracht bis Netto 221,08
Wert der freien Station 284,32

——————————————-

Arbeitslosenversicherung

Höchstbemessungsgrundlage nach dem ALVG – brutto 4.650,00
Geringfügigkeitsgrenze pro Monat 438,05 brutto
Geringfügigkeitsgrenze pro Tag entfallen
Familienzuschlag pro Monat (täglich 0,97) 29,07
Freigrenze bei der Notstandshilfe für EhepartnerIn bzw. LebensgefährtIn 657,00 monatlich
Freigrenze bei der Notstandshilfe f. Personen mit Unterhalt 285,50 monatlich
Freigrenze bei der Notstandshilfe für über 50jährige AntragstellerInnen für EhepartnerIn bzw. LebensgefährtIn 1.142,00 monatlich
Freigrenze bei der Notstandshilfe für über 50jährige AntragstellerInnen mit Unterhalt: 562,00 monatlich
Freigrenze bei der Notstandshilfe für über 55jährige AntragstellerInnen für EhepartnerIn bzw. LebensgefährtIn 1.713,00 monatlich
Freigrenze bei der Notstandshilfe für über 55jährige AntragstellerInnen mit Unterhalt 856,50 monatlich
Unterhaltsgrundbetrag 181,00
Weiterbildungsgeld täglich mindestens EUR 14,53 435,90
Existenzminimum – monatlich 1.060,00
Einheitswert (Land-/Forstwirtschaft) 14.601,67
Bildungsteilzeitgeld – täglich für jede volle Stunde, um die die wöchentliche Normalarbeitszeit reduziert wurde 0,80

————————————————————————-

Mindeststandardss für die Mindestsicherung – Wien – 2018

Der Grundbetrag zur Deckung des Wohnbedarfs beträgt für:

———————————————————————–

Anspruch Mietbeihilfe

Vermögensfreibetrag 4.315,20
Alleinstehende oder AlleinerzieherInnen 863,04
Paare (pro Person) 647,28
Minderjährige Kinder (pro Person) 233,02
Volljährige Kinder mit Anspruch auf Familienbeihilfe 418,88xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Alleinstehende oder AlleinerzieherInnen 215,76
Paare (pro Person) 161,82
Volljährige Kinder mit Anspruch auf Familienbeihilfe 104,72
Personen, die Regelpensionsalter erreicht haben oder auf die Dauer von mindestens einem Jahr arbeitsunfähig sind 113,10
wird im Sozialzentrum ermittelt