Bei Arbeitskräfteüberlassung (Personalbereitstellung, Personalleasing) stellt ein Arbeitgeber (Überlasser) seine Arbeitskräfte einem anderen Arbeitgeber (Beschäftiger) zur Erbringung von Arbeitsleistungen zur Verfügung.

Arbeitskräfteüberlassung unterliegt besonderen arbeitsrechtlichen Regelungen und bedarf einer behördlichen Genehmigung. Nicht jedes Zurverfügungstellen von Arbeitskräften, ist Arbeitskräfteüberlassung im Sinne des Gesetzes.

Gemeinnützige Personalleaser

Gewerbliche Personalleaser